Interaktiver Sex – Was denkt ihr über diese Weltneuheit ?

Stellt Dir vor, Du und ein paar Kumpels habt auf einen gemütlichen Abend mit einer grossen Auswahl an geilen Pornovideos eingeladen. Notgeile Mädels mit dicken schwingenden Titten, feuchten Muschis und prallen Arschbacken treiben es wild und hemmungslos, lassen sich in alle ihre 3 Löcher ficken und sorgen für heisse Spermafontänen und einen erlebnisreichen Porno-Abend. Und jetzt stell Dir noch vor, wie es wäre, wenn Ihr bei Eurem Lieblingsfilm die Regie  führen könntet. Dabei darfst Du deine Phantasien freien Lauf lassen und bestimmen, wie der Pornofilm ablaufen und wer mit wem, wann und wie es miteinander treiben sollen.



Langweiliges und passives Pornovideo Vergnügen war gestern, heute heisst es Sapeng – Interactiver Web 3.0 Porno ! Das einmalige revolutionäre Pornoerlebnis, ermöglicht es einem, mit nur wenigen Klicks seine erotischen Fantasien aktiv zu erleben und sie endlich wahr werden zu lassen. Und wer sich mit den anderen Mitgliedern über seine Erfahrungen und Vorlieben austauschen oder Anregungen für seine eigene Regiearbeit holen möchte, der kann sich im Saboom Forum kostenlos registrieren.

Ihr fragt Euch sicherlich, inwieweit Sapeng etwas mit Oma Sex zu tun hat, da alle in den Videos agierenden Frauen, in einem noch nicht ganz “ausgereiften Zustand” sind. Das liegt leider vor allem daran, dass interaktiver Sex sich noch in den Anfängen befindet und erstmal die “Allgemeine Erotik” zum Einstz kommt, bevor man sich den Fetischbereichen wie Omasex zuwenden will. Wenn Ihr aber wollt, dass auch Sex mit reifen Damen ab 40 in naher Zukunft interaktiv erlebt werden kann, dann teilt es hier entweder als Kommentar oder als E-Mail einfach mit.

Ich freue mich schon auf zahlreiche Rückmeldungenvon Euch!

Liebe Grüsse,
Der Omaficker

2 Replies to “Interaktiver Sex – Was denkt ihr über diese Weltneuheit ?”

Schreibe einen Kommentar